Neuerungen in Emsisoft Anti-Malware 8.1

  • 19. August 2013
  • 2 min Lesezeit

Bisher haben wir kleinere Versionssprünge nicht groß kundgetan, weil die kontinuierliche Verbesserung unserer Produkte mit unserem grundlegenden Qualitätsanspruch einhergeht.

Mit den Neuerungen in Emsisoft Anti-Malware 8.1 können wir jedoch in drei besonders wichtigen Bereichen den Anliegen der Benutzern nachkommen: der verbesserte Echtzeitschutz; die erweiterte, optionale Erkennung von „potenziell unerwünschten Programmen“ (PUP, en.: „potentially unwanted program“); sowie eine drastische Reduktion des bisher nötigen Datentransfers durch hybride Updates.

Die Release-Details zur aktuellen Version:

Wenn Sie bereits über eine gültige Emsisoft Anti-Malware oder Emsisoft Internet Security Pack Lizenz verfügen, erhalten Sie die neue Version im Rahmen der Emsisoft Technologie-Garantieautomatisch und völlig kostenfrei mit Ihrem nächsten Online-Update.

Weitere Artikel

Leserkommentare