Neu in 2018.3: Erstellen Sie ein eigenes Emergency Kit

  • 2. April 2018
  • 2 min Lesezeit
New in 2018.3: Create your own Emergency Kit

Das Emsisoft Emergency Kit ist ein kostenloser Malware-Scanner, mit dem Sie Computer auf Malware überprüfen und sie bei Bedarf reinigen können. Indem es ein portables Programm ist, brauchen Sie es nicht erst installieren, sondern können es direkt von einem tragbaren Speichergerät wie einem USB-Stick oder einer externen Festplatte aus ausführen.

Da es dieselbe Scanner-Technologie wie Emsisoft Anti-Malware einsetzt kam uns ein Gedanke: Weshalb nicht mit den bereits vorhandenen Komponenten fix bei Bedarf ein eigenes Emergency Kit über das Hauptprodukt erstellen?

Und hier ist er: der Emergency Kit Maker. Sie finden ihn in Emsisoft Anti-Malware unter dem Menü „Scan“. Sagen Sie uns in den Kommentaren, was Sie davon halten.

Der Emsisoft Emergency Kit Maker lässt sich kinderleicht bedienen:

  1. Wählen Sie die gewünschte Zielplattform aus: x86- oder x64-Version von Windows.
  2. Geben Sie das tragbare Gerät an, auf dem die Dateien gespeichert werden sollen.
  3. Klicken Sie auf „Emergency Kit erstellen“.

Jetzt können Sie Computer auf Malware-Infektionen scannen und sie gegebenenfalls reinigen, ohne erst das gesamte Paket von der Website herunterladen zu müssen. In dem neu erstellten Emergency Kit ist bereits die aktuelle Erkennungsdatenbank enthalten.

Alle Verbesserungen in 2018.3

Emsisoft Anti-Malware

Hinweis: Für dieses Update ist ein Computerneustart erforderlich.

Emsisoft Enterprise Console

Emsisoft Emergency Kit

Wie erhalten Sie die neue Version?

Wenn in Ihrem Programm automatische Updates aktiviert sind, erhalten Sie die aktuelle Version wie immer automatisch während der geplanten Updates (standardmäßig auf stündlich eingestellt). Neuanwender laden sich bitte das vollständige Installationsprogramm von der jeweiligen Produktseite herunter.

Hinweis für Unternehmensanwender: Sollten Sie den Update-Feed in den Einstellungen für Ihre Clients auf „Verzögert“ gesetzt haben, erhalten Sie die neue Softwareversion frühestens 30 Tage nach Verfügbarkeit der regulären „Stabil“-Version. Dadurch haben Sie genug Zeit, um vor der automatischen Bereitstellung einer neuen Version auf allen Clients zunächst interne Kompatibilitätstests durchzuführen.

Wir wünschen eine grandiose und gut geschützte Zeit.

 

Übersetzung: Doreen Schäfer

Emsi

Emsi

Emsisoft Gründer und Geschäftsführer. 1998, ich war gerade mal 16, schickte mir einer meiner 'Freunde' eine Datei über ICQ, die unerwarteterweise mein CD-ROM Laufwerk öffnete und mir damit einen riesen Schrecken einjagte. Es war der Beginn meiner Reise im Kampf gegen Trojaner und andere Malware. Meine Story

Weitere Artikel

Leserkommentare