Emsisoft erhält VB100-Zertifikat

Emsisoft Receives VB100 Certification

Bereits im März dieses Jahres durften wir uns über ein „Advanced+“ im Malware-Test von AV-Comparatives freuen. Schon im April ging es dann weiter mit der nächsten Auszeichnung: Emsisoft hat erneut die begehrte VB100-Zertifizierung erhalten.

Das VB100-Zertifikat

Die VB100-Zertifizierung ist eine sehr gefragte Auszeichnung, die nach einer strengen und unparteilichen Bewertung an Antivirus-Sicherheitsprogramme vergeben wird. Die Tests für das Zertifikat werden das gesamte Jahr lang alle zwei Monate von Virus Bulletin durchgeführt. Dabei handelt es sich um ein Unternehmen mit Sitz im Vereinigten Königreich, das seit über 20 Jahren unabhängige Tests an Antivirenprogrammen durchführt.

Bei den Tests werden die Antivirus- und Anti-Malware-Programme nicht nur hinsichtlich ihrer grundlegenden Funktionalität bewertet, sondern auch, wie beständig sie über einen längeren Zeitraum Schutz bieten und sich an neue Bedingungen anpassen. In einem sogenannten RAP-Test (reaktiv und proaktiv) wird beispielsweise gemessen, wie schnell eine Sicherheitssoftware neue Malware erkennt. Die RAP-Wertung gibt einen guten Anhaltspunkt, wie gut die Programme neue Schädlinge statisch entdecken.

Das VB100-Zertifizierungsverfahren

Für den Test im April 2018 hatte Virus Bulletin die folgenden Kriterien für das VB100-Zertifikat vorgegeben:

Für das Testverfahren wird auch vorgegeben, dass die Produkte ohne weitere Konfiguration nur mit ihren Standardeinstellungen überprüft werden. Die Tests werden derzeit auf zwei Betriebssystemen durchgeführt: Windows 7 und Windows 10.

Die VB100-Zertifizierung von Emsisoft

Mit einer Erkennungsrate von 100 % und keinerlei Fehlalarmen sowohl auf den Test Plattformen mit Windows 7 als auch Windows 10 schnitt Emsisoft hervorragend ab. Außerdem erreichte unsere Software im Vergleich zu anderen Programmen, die den Test ebenfalls bestanden, die überdurchschnittliche RAP-Wertung von 89,4 %. Damit erhielt Emsisoft 2018 bereits die zweite VB100-Zertifizierung.

Emsisoft erhält VB100-Zertifikat

Weshalb ist die Zertifizierung so wichtig?

Ihr Antivirus- und Anti-Malware-Programm sollte Ihren Computer vor allen Arten von vorhandenen und neu aufkommenden Bedrohungen schützen – online ebenso wie offline. Bösartige Hacker und Malware-Entwickler sind für ihre Angriffe ständig auf der Suche nach neuen Schwachstellen. Daher muss das Programm dieser Mindestanforderung beständig Tag für Tag gerecht werden. Nur mit einem derartigen Malware-Schutz brauchen Sie sich über Ihre Sicherheit keine Gedanken machen.

Der VB100-Vergleichstest bietet Ihnen als Kunde eine Möglichkeit abzuschätzen, welche Antivirus- und Anti-Malware-Programme den wirksamsten Schutz für Ihre individuellen Anforderungen bieten.

Emsisoft schneidet in den VB100-Zertifizierungstests regelmäßig gut ab und im Interesse unserer Kunden arbeitet unser Team beständig daran, diese Leistung beizubehalten. Unser aktuelles Software-Update 2018.4 verfügt beispielsweise über eine weiter verbesserte Verhaltensanalyse zur Malware Erkennung und die Unterstützung für das Windows-10-Update Redstone 4 (RS4).

Über Virus Bulletin

Virus Bulletin ist ein unabhängiges Unternehmen mit Sitz im Vereinigten Königreich, das seit über 20 Jahren Antivirus-Software, Gateway-Filter für Internet-Datenverkehr und auf E-Mail-Sicherheit testet. Das VB100-Zertifikat für Antivirus-Software genießt in der Cybersicherheit ein hohes Ansehen.

Mehr erfahren

Den vollständigen Bericht zum Vergleichstest von Virus Bulletin im April 2018 finden Sie hier. Wenn Sie mehr über unsere bisherigen VB100-Zertifizierungen und sonstige Auszeichnungen erfahren möchten, schauen Sie gerne einmal hier vorbei.

Wir zertifizieren Ihnen eine schöne (und Malware-freie) Zeit.

 

Übersetzung: Doreen Schäfer

Katherine

Weitere Artikel

Leserkommentare