Neu in 2018.8: Benutzerfreundlicheres Menü-Layout

  • 4. September 2018
  • 2 min Lesezeit
New in 2018.8: Redesigned user interface for improved usability

Es ist soweit: Die Benutzeroberfläche von Emsisoft Anti-Malware hat endlich ihr neues Layout.

Das Menü von Emsisoft Anti-Malware wurde allerdings nicht allein aus Schönheitszwecken umgestaltet, sondern, um Ihnen die Bedienung zu erleichtern. Keine Bange: Es sind immer noch alle Funktionen vorhanden. Wir haben sie nur benutzerfreundlicher gestaltet und für den Einsatz auf Windows-Computern optimiert.

Das Hauptmenü wurde vom oberen an den linken Rand verschoben. Damit werden die neuen Designrichtlinien von Microsoft für Windows- und Webanwendungen befolgt, die in den letzten Jahren zur gängigen Praxis geworden sind. Auf diese Weise soll unter anderem die Nutzung von Breitbildmonitoren verbessert werden. Außerdem ermöglicht es ein flexibleres Auslegen der Menüoptionen. Über das neue Menü-Symbol oben links (die drei horizontalen Linien) lässt sich das Menü auch zu einer schmalen Symbolleiste einklappen, damit es noch kompakter wird.

Für bessere Lesbarkeit kann sich die neue Benutzeroberfläche auch dynamisch an die jeweilige Bildschirmgröße anpassen.

Darüber hinaus sind alle Bereiche – ähnlich wie bei Websites – nun als Seiten zum Scrollen ausgelegt. Dadurch ist beim Einsatz von Touchscreens eine intuitivere Bedienung möglich, die kaum noch zwischen Desktop- und Webanwendungen unterscheiden lässt.

Auch wenn in diesem Update noch kein Nacht-/Dunkelmodus dabei ist, steht dieser jedoch sehr weit oben auf unserer To-do-Liste für die kommenden Versionen. Dranbleiben lohnt sich also.

Update 2018.8

Das neue Design von Emsisoft Anti-Malware 2018.8

 

Emsisoft Anti-Malware Behavior Blocker

Emsisoft Anti-Malware Verhaltensanalyse

Alle Verbesserungen in 2018.8

Emsisoft Anti-Malware

Emsisoft Enterprise Console

Wie erhalten Sie die neue Version?

Wenn in Ihrem Programm automatische Updates aktiviert sind, erhalten Sie die aktuelle Version wie immer automatisch während der geplanten Updates (standardmäßig auf stündlich eingestellt). Neuanwender laden sich bitte das vollständige Installationsprogramm von der jeweiligen Produktseite herunter.

Hinweis für Unternehmensanwender: Sollten Sie den Update-Feed in den Einstellungen für Ihre Clients auf „Verzögert“ gesetzt haben, erhalten Sie die neue Softwareversion frühestens 30 Tage nach Verfügbarkeit der regulären „Stabil“-Version. Dadurch haben Sie genug Zeit, um vor der automatischen Bereitstellung einer neuen Version auf allen Clients zunächst interne Kompatibilitätstests durchzuführen.

Wir wünschen eine grandiose und gut geschützte Zeit.

 

Übersetzung: Doreen Schäfer

Emsi

Emsi

Emsisoft Gründer und Geschäftsführer. 1998, ich war gerade mal 16, schickte mir einer meiner 'Freunde' eine Datei über ICQ, die unerwarteterweise mein CD-ROM Laufwerk öffnete und mir damit einen riesen Schrecken einjagte. Es war der Beginn meiner Reise im Kampf gegen Trojaner und andere Malware. Meine Story

Weitere Artikel

Leserkommentare