Neu in 2022.1: Verbesserte Benutzeroberflächen in Desktop- und Web-Anwendung

  • 3. Januar 2022
  • 1 min Lesezeit
2022.1 release

Wir läuten 2022 mit einem Paukenschlag ein: Unser erstes Update im neuen Jahr bringt umfassende Neuerungen am Design und an der Bedienbarkeit – sowohl für die Schutzsoftware als auch die gesamte Web-Anwendung.

Desktop-Anwendung im Windows-11-Design

Wir haben die Software an die Benutzeroberfläche von Windows 11 angepasst, halb-transparente Fensteransichten hinzugefügt, die Benutzersteuerung vereinfacht und die Bedienung generell verbessert.

Neues Design für Web-Anwendung und Handy-App

Außerdem haben wir die Oberfläche von Emsisoft Management Console umfangreich überarbeitet. Unsere Web- und Handy-App zur zentralen Verwaltung all Ihrer Windows-Geräte ist nun visuell noch aufgeräumter.

Alle Verbesserungen in 2022.1

Geräteschutz (Desktop)

Verwaltungskonsole (Web-Anwendung)

Wie erhalten Sie die neue Version?

Wenn in Ihrem Programm automatische Updates aktiviert sind, erhalten Sie die aktuelle Version wie immer automatisch während der geplanten Updates (standardmäßig auf stündlich eingestellt).

Hinweis für Unternehmensanwender: Sollten Sie den Update-Feed in den Einstellungen für Ihre Clients auf „Verzögert“ gesetzt haben, erhalten Sie die neue Softwareversion frühestens 30 Tage nach Verfügbarkeit der regulären „Stabil“-Version. Dadurch haben Sie genug Zeit, um vor der automatischen Bereitstellung einer neuen Version auf allen Clients zunächst interne Kompatibilitätstests durchzuführen.

Wir wünschen eine grandiose und gut geschützte Zeit.

Emsi

Emsi

Emsisoft Gründer und Geschäftsführer. 1998, ich war gerade mal 16, schickte mir einer meiner 'Freunde' eine Datei über ICQ, die unerwarteterweise mein CD-ROM Laufwerk öffnete und mir damit einen riesen Schrecken einjagte. Es war der Beginn meiner Reise im Kampf gegen Trojaner und andere Malware. Meine Story

Weitere Artikel

Leserkommentare